Goodbye my almost Lover
Weekend Overview

Also, letzte Woche war eigentlich ziemlich langweilig, bis aufs Wochenende Gott sei Dank. Obwohl, nächstes Mal schreib ich euch mal, wie mein Tagesablauf hier so ist...

Samstag haben wir nur ein wenig im Central Park gechillt, sind danach was essen gegangen und wieder nach hause gefahren, also ein ganz entspannter Tag.

Am Sonntag haben wir einen Ausflug vom Collage aus gemacht. Zuerst waren wir Speedboat fahren auf dem Hudsen River, was wirklich super war. Gute Musik dabei, einen netten Entertainer, der uns ein wenig was erzählt hat, wenn wir an wichtigen Gebäuden vorbei kamen und der super Ausblick über die NewYorker Skyline, die Freiheitsstatue und noch ein paar andere Sachen. Das Wetter war leider nicht sooo schön, wie ihr auf dne Bildenr sehen werdet, alles sieht etwas grau aus, aber es sieht da schlimmer aus, als es war.

Dann haben wir uns die Bodies - Exhibtion angesehen (Körperwelten), was ich persönlich unglaublich interesssant fand, auch wenn es shcon komisch war, sich tote Menschen(-teile) anzusehen. Nichts desto trotz kann ich die Ausstellung nur weiter empfehlen, wenn man den menshclichen Körper interessant findet und man kein Problem damit hat, dass die Ausstellungsstücke 'echt' sind.

Als letztes haben wir dann noch einen Ausflug mit einem Segelboot für zwei Stunden gemacht. Da es shcon abend war, haben wir eigentlich genau noch mal das gesehen, was wir zuvor mit unserem Speedboat gesehen haben, nur in der Abenddämmerung, bzw. by night. Die ganzen Lichter waren schon sehr beeindruckend, doch leider wurde einem Kälter, als man erwartet hatte und so waren wir ganz froh, nach zwei Stunden endlich nach hause zu fahren ins warme Bett.

So, das war mein Wochenende und jetzt heißt es wieder Collage, morgen mein erster Test und Arbeiten...

Achja, ich war jetzt auch das erste Mal bei McDonalds und hab mir.... einen Yoghurt und den gesündesten Wrap bestellt, den ich finden konnte. Also, man kann sich hier einigermaßen gesund ernähre, wenn man denn will. Mein Ziel ist weiterhin: in meine Hosen zu passen, wenn ich zurück flieg. Bis jetzt siehts gut aus :D

Ganz liebe Grüße aus dem Amiland,

Carina

 Pictures

 

28.9.10 15:18
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


franziska-sabine :) (28.9.10 19:30)
und wie waren die ersten arbeiten am college?
hach wie toll einfach mal so im central park zu relaxen... hab vor gestern mal wieder der teufel trägt prada angeschaut und musste dabei ganz viel an dich denken...
hdl


Carina (28.9.10 23:49)
hab meinen ersten test morgen... also mal sehen... multiple choice test... :D
ah der film ist toll, den schauen wir irgendwann mal zusammen

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen





Gratis bloggen bei
myblog.de