Goodbye my almost Lover
Whoever said that money doesn't buy happiness didn't know where to shop

   

 

 

Ja... ich bin ein wenig spät dran mit meinen Update, aber ich hatte diese Woche echt keine Zeit einen Beitrag zu schreiben. Also hier jetzt aber mein Wochenendupdate, der wie man am Titel schon ablesen kann, ziemlich teuer war. :P

 Samstag hieß es mal wieder NYC. Mein Ziel: Der Applestore auf der 5th Avenue. Nachdem wir erstmal den Bus verpasst hatten (nein, wir waren pünktlich, der Bus leider überpünkltich), kamen wir zwar etwas später als geplant in der City an, abr wir hatten ja den ganzen Tag Zeit. Das Aupair mit dem ich hingefahren bin, traf sich dort mit ihrem 'Vorgänger'-Aupair, denn sie hat es in ihrer Familie echt nicht leicht (,da bin ich doch wirklich glücklich da ich meine habe ), während ich die ganze 5th Avenue hoch gelaufen bin zum Applestore. Der war leider völlig überfüllt, aber ich hab dennoch meinen iPod touch bekommen. Danke hierbei an meinen lieben und großzügigen Sponsor: Papi&Mami. Ohne euch hätt ich noch ein wenig länger sparen müssen.

Nachdem ich also das erledigt hatte traf ich mich mit Nele und Marieke an der Central Station (,wo ich erneut hingelaufen bin, denn auf der Karte sah der Weg irgendwie kürzer aus). Naja, gemeinsam sind wir nach Chinatown gefahren und waren ein wenig Shoppen. Jeder hat noch was für sich gefunden (ich einen nachgeahmten Burberry Schal für 4 Dollar!) und wir sind weiter Richtung Soho gelaufen, ganz durch Greenvillage durch, bis zum Union Square, wo wir ertsmal was gegessen haben. Dort hab ich mich von den Beiden verabrschiedet, weil ich wirklich schon fertig war vom ganzen Laufen, was mir aber nicht den Rückweg zur Pennstation erspart hat. Aber es war wirklich ein toller Tag und ich hab diesmal nicht vergessen ein Foto zu machen, wir ihr am Banner erkennen könnt

 So, Sonntag war auch nicht ganz billig, denn es hieß Jersey Gardens: Outlet - Mall der Superlative. Ihr könnt euch kaum vorstellen wir riesig die war: ich hab nur gehört so um die 200 Läden. Na ja, der wichtigste für mich war: Tommy Hilfiger. Und es hat sich wirklich rentiert: Polo Shirts 20 Dollar, Polluver 30 Dollar. Hab da wohl ein wenig Geld gelassen, aber bei den Preisen konnt ich einfahc nicht nein sagen. Und immerhin hab ich auch noch Winterstiefel gefunden für 30 Dollar (Echtleder!). Dafür heißt es jetzt ein wenig sparen für Weihnachten und Wochenendausflüge...

Was gibs noch zu berichten? Eigentlich nichts... meine Woche ist nicht wirklich spannend... Naja, morgen ist TGIF! Und dann Wochenende hach.. ich freu mich drauf...

So, gaaaanz liebe Grüße von mir und ich vermiss euch!

Carina

 

PS: Bilder folgen, aber mein Internet will grad nicht...

UPDATE:

Tada...


Music: The Script - Breakeven

15.10.10 01:26
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen





Gratis bloggen bei
myblog.de